Direkt zum Inhalt
Airsoft-Portal Pegatiros.com

Neuigkeiten und Updates zu Airsoft

Fixed Custom: International Draw!


Wir sind Ihr auf Airsoft spezialisiertes Webportal!

Hier sind Sie und haben die richtige spezialisierte Airsoft-Website ausgewählt. Von ODYSA möchten wir Ihnen ein Webportal über unser Lieblingshobby anbieten, auf dem wir Ihnen qualitativ hochwertige, nützliche und wahrheitsgemäße Informationen anbieten können, die Sie genießen können, und Ihnen helfen, den Sport, den wir so sehr lieben, besser kennenzulernen.

Was finde ich auf dieser Website?

Auf Pegatiros.com bieten wir Ihnen Neuigkeiten aus der Online-Airsoft-Community.

Neben Artikeln, Berichten und Tutorials zum Lernen finden Sie auf unseren Seiten:

  • Spiele, Veranstaltungen und Messen im Zusammenhang mit unseren Bedürfnissen in Airsoft.
  • Neuheiten bei Waffen und Repliken, Zubehör und Ausrüstung.
  • Ein Verzeichnis von Geräten, Geschäften, Großhändlern und Herstellern.
  • Bewertungen und Bewertungen von Produkten auf dem Markt.

Beginnen Sie zum ersten Mal Airsoft zu spielen?

Perfekt! Wenn Sie nach zuverlässigen Informationen suchen und erfahren möchten, wie Sie in diese aufregende Welt des Wargame-Spiels und der Erholung einsteigen können, können wir Ihnen helfen.

Auf unserer Airsoft-Website finden Sie einen speziell für Sie entwickelten Bereich. In der Kategorie Lernen Wir haben Artikel über die ausgewählt Grundregeln für Airsoft, wie man anfängt zu spielen, Was sollte deine erste Antwort sein?, zusätzlich zu Sicherheitsaspekten, was zugelassene Schutzbrillen, welche Munition sollten Sie verwenden, wie Sie den Transport korrekt ausführen, wenn Sie zum Spielen gehen ...

Mit welcher Spielrolle beginne ich als Spieler?

Sturmschütze. Punkt. Beginnen Sie niemals nur mit einer Pistole oder einem ausgewählten Scharfschützengewehr oder Schützen. Die erste Option wird Sie gegenüber den Gegnern benachteiligen, und das Spielen von Scharfschützen mit einem leistungsstarken L96 Well stellt Anforderungen an fortgeschrittene physikalische Kenntnisse, die es unmöglich machen, in den ersten Spielen effektive Präzision und optimale Spielpraxis zu haben und Sie können Sicherheitsrisiken in der Integrität Ihrer Kameraden verursachen. Wählen Sie ein gutes Gewehr oder eine Maschinenpistole und fahren Sie fort!

Hier haben Sie einen Mini-Guide, mit dem Sie in Würde spielen können, mit allen Garantien, am ersten Tag anzukommen und eine gute Zeit zu haben.

Was ist Hop Up?

Das Hop Up ist ein interner Mechanismus, den Sturmgewehre und Airsoft-Repliken im Allgemeinen haben und der dem Ball einen BackSpin-Effekt verleiht, der unseren Schlägen mehr Reichweite und Präzision verleiht.

Dieser Effekt tritt auf, wenn der Ball, der von der Düse durch die Luft projiziert wird, durch die Hop-Up-Kammer läuft und der Ball gegen den Gummi oben reibt. Der Ball geht bereits mit diesem Effekt durch den Lauf und erhält viel effektivere Schläge. Es ist wichtig, dass diese Komponente einstellbar ist und dass Sie lernen, diesen Teil der Waffe gut zu kalibrieren.

Die Scharfschützengewehre haben spezielle Hop-Up-Gummis, die auf dem Gewicht der Bälle basieren, und präzise Einstellmechanismen. Lass es für später.

In welchem ​​Airsoft-Geschäft können wir unsere Replikwaffen und -ausrüstung kaufen?

Auf unserer Website finden Sie ein professionelles Verzeichnis, in dem Sie auf Informationen zu spezialisierten Airsoft-Geschäften zugreifen können. Unsere Favoriten sind diejenigen, die ein physisches Geschäft haben. Wenn Sie in einem Online-Geschäft einkaufen, überprüfen Sie die Zuverlässigkeit bei der Community. Ein gutes Symptom ist, dass sie sofort versendet werden und innerhalb von 24 Stunden geliefert werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass einige physische Geschäfte ihre eigenen Airsoft-Felder verwalten.

Besonders wenn Sie gerade anfangen, ist es wichtig, dass Sie sich beim Kauf von einem Fachmann beraten lassen. Sie müssen nicht selbst nach Informationen suchen. Hier versuchen wir nützliche Informationen für Ihren Einstieg in das Hobby bereitzustellen und Ihnen zu helfen.

Als Tipp für Neulinge empfehlen wir Ihnen, sich vor fabelhaften Angeboten und Werbeaktionen in Acht zu nehmen, insbesondere wenn wir über „andere Marken“ oder Marken sprechen, die nicht auf dem neuesten Stand sind. Sie haben tendenziell größere Schwierigkeiten bei der Wartung oder bei der Beschaffung von Ersatzteilen, Innenteilen,

Wie plane ich meine Einkäufe, um Airsoft zu spielen?

Ihr erster Kauf sollte eine nach EN166B oder Z87 + zertifizierte Schutzbrille sein. Wählen Sie als Hauptwaffe eine gute elektrische AEG-Replik (wir empfehlen unter den besten Marken Tokyo Marui die beste für den Start), biologisch abbaubare Bälle (oder BBs) von guter Qualität von 0,20 g und für Sicherheitsschuhe gute Stiefel Schützen Sie Ihre Knöchel. Wir empfehlen ein elektrisches AEG-System für die einfache Verwendung und Wartung elektrischer Nachbauten im Vergleich zu grünem Gas und CO2-Gas. Es ist möglich, dass Sie beim Kauf des Replikats einen Akku und ein Ladegerät erhalten. Wenn nicht, empfehlen wir, Ihrer Einkaufsliste einen guten Li-Po-Akku, ein intelligentes Ausgleichsladegerät und eine feuerfeste Akkutasche hinzuzufügen. Eine zweite Zeitschrift ist nicht überflüssig, um nicht halb leer zu sein. Wir empfehlen Ihnen auch, eine Netzmaske zu tragen, um Ihre Zähne zu schützen. Wenn Sie am ersten Tag auf die Spielfelder gehen, kleiden Sie sich in Grün oder Schwarz, nicht sehr auffällig, und setzen Sie eine coole Mütze auf.

Über die Austrittsgeschwindigkeit oder Kraft des Balls in Ihrer ersten Antwort; Sie müssen mit dem 1. Juli maximaler Leistung beginnen.

328 FPS (Fuß pro Sekunde) oder 100 MPS (Meter pro Sekunde), gemessen mit Chronograph mit einer 0,20-Gramm-Kugel. Dies ist ein sehr weit gefasstes Thema im Zusammenhang mit dem Joule Creep, an dem wir in technischen Artikeln auf dieser Website ausführlich arbeiten.

Wenn Sie das Spiel bereits erlebt haben, können Sie ein Team erstellen oder ein bestehendes Team bilden. Es ist an der Zeit, Ihre Ausrüstung zu erweitern und je nach Kamerad zwischen verschiedenen Uniformen und Tarnmustern zu wählen. Wählen Sie aus den zahlreichen taktischen Westen, die Ihren Anforderungen entsprechen und von der Art der Rolle im Spiel abhängen.

In einer dritten Phase können Sie bereits den Erwerb einer Sekundärwaffe, der Pistole, Bälle mit einer höheren Grammatik von 0,25 oder 0,28 g, zusätzlicher Munitionsladegeräte, des Radios oder des Radiosenders mit einem guten Ohrhörer oder PTT untersuchen. Eine gute Wahl sind die Gaspistolen Tokyo Marui Hi Capa 5.1 (Blowback) oder MK23 Socom (No-Blowback). Elektrische Pistolen wie die Glock 17 der gleichen Marke sind eine gute Option, wenn Sie Kosten und Wartung minimieren möchten. Wir empfehlen auch die G & G-Bälle. Der Baofeng UV-5R-Sender kann eine gute Wahl für die Kommunikation mit unserem Team und unserer Seite sein. In jedem Land muss die Gesetzgebung für diese Art von Radiosender eingehalten werden. Vergessen Sie hier nicht ein taktisches Dummy-Messer für stille Eliminierungen.

Zu einem späteren Zeitpunkt, wenn eine bestimmte Erfahrung uns begleitet, können wir andere Ergänzungen und Zubehörteile für unsere Repliken und Geräte in Betracht ziehen. Die Möglichkeiten sind endlos. Es gibt viele Möglichkeiten, sowohl in Bezug auf die Ästhetik als auch in Bezug auf die Taktik. von der Erstellung eines völlig neuen Loadouts über das Anbringen benutzerdefinierter Patches bis hin zum Erwerb von Zubehör, das uns das Üben erleichtert; taktische Gürtel zum Tragen von Waffen, Gürteln, Holstern mit Schnellzug, Leuchtpunktvisier, Taschenlampen ...

Weiter betreten wir eine Welt neuer Verbrauchsmaterialien mit Granatwerfern und CO2-Gasgranaten, Vollmetallrepliken, Originalausrüstung von echten militärischen oder taktischen Körpern, Sammeln, Aufrüsten von Innenteilen, Farbe und einer sehr langen usw.

Welche Art von Munitionsmagazin benötige ich für meine Airsoft-Waffe?

Es gibt verschiedene Nomenklaturen für die Carder unserer Repliken. Wir geben Ihnen einige grundlegende Informationen, damit Sie wissen, wie Sie darauf verweisen können.

  • Real-Cap: Reale Kapazität, bis zu 30 BBs.
  • Low-Cap: Geringe semi-realistische Kapazität, bis zu 70 BBs.
  • Mid-Cap: Mittlere Kapazität, bis zu 140 BBs.
  • High-Cap: Hohe Kapazität, bis zu 600 BBs
  • Trommel: Trommellader, bis zu 2500 BBs, noch mehr.

Airsoft hat Variationen des Spiels, in denen die Vorschriften die Verwendung des Ladegerätetyps entsprechend seiner Kapazität bestimmen können.

Die am weitesten verbreiteten Varianten sind MilSim (Militärsimulation) und CQB (Nahkampf oder Kampf in städtischen Umgebungen). Es gibt konvertierbare Mid Cap- zu Real Cap-Ladegeräte, die in Bezug auf diese Spezialspiele sehr vielseitig sind.

Für Ihre ersten Ausflüge empfehlen wir ein HiCap-Ladegerät, da Sie sich besser auf die Entwicklung des Spiels und weniger auf das Wechseln der Ladegeräte konzentrieren können, insbesondere wenn Sie die taktische Weste noch nicht gekauft haben. Wenn Sie nach Realismus suchen und es von Anfang an klar haben, können Sie Ladegeräte mit geringerer Kapazität wählen.

Wie kann ich andere Airsoft-Spieler treffen?

Natürlich! Wir empfehlen Ihnen, uns in unseren sozialen Netzwerken zu folgen, wo Sie mit unserer fantastischen Community in Kontakt treten. Wir müssen nicht zu allen Themen, die wir gemeinsam ansprechen, Meinungen und Gefühle austauschen.

Wir lieben es, Spielerlebnisse zu teilen, uns zu treffen, um an Ereignissen teilzunehmen, und was uns in den Sinn kommt. Wie cool ist Airsoft!

Wir hinterlassen Ihnen die URL-Links zu unseren sozialen Netzwerken:

Chinesisch (vereinfacht)NiederländischEnglischFranzösischDeutschItalianJapanischPortugiesischRussischSpanisch