Direkt zum Inhalt
Airsoft-Portal Pegatiros.com

Die rote Schalregel in Airsoft

02

Die Verwendung des roten Schals ist in den letzten Jahren bei Airsoft-Veranstaltungen und -Spielen populär geworden. Hier erklären wir, wie ODYSA es verwendet.

Die Regel des roten Bandana beim Airsoft-Lernen
Montequinto Red Airsoft Schal

Dieser Schal wird verwendet, um die verschiedenen Zustände eines Spielers anzuzeigen:

Bandana auf der Brust: Spieler verletzt.

Kopftuch: Spieler entfernt.

Halstuch: Gefangener.

Wenn ein Spieler verletzt ist:

• Sie müssen es laut kommunizieren: "-Harido!"

• Sie müssen auf dem Boden liegen bleiben.

• Sie müssen Ihre Brust mit dem roten Schal bedecken. (Verletzter Zustand)

SANITÄRE VERORDNUNG

Wenn ein Spieler verwundet ist, kann eine Toilette ihn zum Spielen zurückbringen. Wenn der Spieler auf dem Weg zu seiner Basis eliminiert wird, nein.

Härtungsverfahren:

Bei der Heilung wird nur das rote Taschentuch, das der Verwundete auf der Brust trägt, in einer Tasche des verwundeten Spielers aufbewahrt.

MASSNAHMEN MIT VERLETZTEN SPIELERN

BEWEGEN SIE ES: Ein aktiver Spieler kann einen verwundeten Teamkollegen von der Stelle bewegen, an der er getroffen wurde. Der verletzte Spieler kann nicht rennen oder gehen, er kann nur kriechen oder sich mit den Füßen bewegen, während er gezogen wird.

MASSNAHMEN DER VERLETZTEN

Fordern Sie einen Arzt an:

Ein verletzter Spieler darf laut auf seine Toilette rufen.

RÜCKZUG:

Ein Spieler kann sich zurückziehen, wenn er keinen Arzt in Reichweite sieht. Er muss 5 Minuten warten, bevor er dem gegnerischen Team die Möglichkeit gibt, ihn gefangen zu nehmen.

WIE GEFÄNGNISSE HERGESTELLT WERDEN

1. Wenn ein Sanitär einen verwundeten Gegner heilt, wird er ein Gefangener.

2. Wenn ein Spieler nach der Regel „Messerbeseitigung“ verletzt wird, benötigt er keine Toilette, um seinen Gefangenen zu erhalten.

3. Ein oder mehrere benachteiligte Spieler können sich ihren Gegnern ergeben.

KENNZEICHNUNG DES GEFÄNGNISSES:

Wir werden den neuen Gefangenen identifizieren, indem wir seinen roten Schal durch Markieren an seinem Hals binden. Der Gefangene muss das Rote Taschentuch auf diese Weise tragen, bis es freigelassen oder beseitigt wird.

INTERROGATORIEN

Die fiktiven Verhöre finden IMMER an der Basis des Entführerteams statt, unterstützt von einem Organisator. Wir werden die orthodoxsten Methoden durch andere ersetzen, mehr im Einklang mit dem Geist des Spiels.

ESCAPE

Inhaftierte Gefangene können aus dem Gefängnis fliehen, nachdem sie einen von der Organisation auferlegten Test bestanden haben. Sie werden niemals ohne die Genehmigung des Spielleiters entkommen können.

Chinesisch (vereinfacht)NiederländischEnglischFranzösischDeutschItalienischJapanischPortugiesischRussischSpanisch