Direkt zum Inhalt
Airsoft-Portal Pegatiros.com

Wie programmiere ich meinen Puxing-Radiosender?

12
Wie programmiere ich meinen Puxing-Radiosender? Tutorials

Anleitung zum Programmieren der 8 in Spanien üblichen Kanäle auf Radiosendern der Serien PUXING 777, 888 und 999. Um mit kommerziellen PMR 446-Sendern kompatibel zu sein, müssen wir sicherstellen, dass wir die UHF-Version erwerben.

Wählen Sie den Schritt zwischen den Kanälen

Wir drücken MENU und suchen nach STEP. Wir drücken ENTER. 25 erscheint auf dem Bildschirm und wir suchen, bis wir 6.25 finden, drücken Sie ENTER und es ist bereits ausgewählt.

Wählen Sie die Ausgangsleistung

Wir werden MENU drücken und nach POW suchen, wir werden ENTER drücken und wir können die Emissionsleistung H wählen, die bei 4 W emittiert, oder L, die bei 1 W emittiert. Wir werden die gewünschte auswählen und ENTER drücken.

Programmieren Sie die Sende- und Empfangsfrequenz

Wir werden die Frequenz entweder mit dem Rad oder der Tastatur auswählen. Verwenden Sie die folgende Tabelle:

Kanalfrequenz (MHz)
1 ……………… .446.00625
2 ……………… .446.01875
3 ……………… .446.03125
4 ……………… .446.04375
5 ……………… .446.05625
6 ……………… .446.06875
7 ……………… .446.08125
8 ……………… .446.09375

Kanal ist das, was wir in einem normalen Walkie finden würden. Frequenz ist die Nummer, die wir einführen werden.

Wenn wir die Tastatur verwenden, werden wir nur die ersten sechs so einführen, dass: 446.0XX und die letzten beiden allein in winzig erscheinen.

Planen Sie CTCSS-Untertöne

Bei Bedarf wählen wir das CTCSS (oder den Unterton) wie folgt aus:

Drücken Sie MENU und suchen Sie nach C-CDC. Wir werden sehen, dass Zahlen auf dem Bildschirm angezeigt werden. Wir werden die entsprechende gemäß der folgenden Tabelle auswählen.

Subtonfrequenz (Hz)
01 …………… 67.0
02 …………… 71.9
03 …………… 74.4
04 …………… 77.0
05 …………… 79.7
06 …………… 82.5
07 …………… 85.4
08 …………… 88.5
09 …………… 91.5
10 …………… 94.8
11 …………… 97.4
12 …………… 100.0
13 …………… 103.5
14 …………… 107.2
15 …………… 110.9
16 …………… 114.8
17 …………… 118.8
18 …………… 123.0
19 …………… 127.3
20 …………… 131.8
21 …………… 136.5
22 …………… 141.3
23 …………… 146.2
24 …………… 151.4
25 …………… 156.7
26 …………… 162.2
27 …………… 167.9
28 …………… 173.8
29 …………… 179.9
30 …………… 186.2
31 …………… 192.8
32 …………… 203.5
33 …………… 210.7
34 …………… 218.1
35 …………… 225.7
36 …………… 233.6
37 …………… 241.8
38 …………… 250.3

Der Unterton ist die kleine Zahl, die in einem normalen Walkie erscheint. Die Frequenz ist die Zahl, nach der wir beim Puxen suchen müssen.

Beispiel:

Wir werden die Frequenz (oder den Kanal) "4" mit dem CTCSS-Unterton "23" programmieren.

  • Wir schalten den Puxing ein.
  • Geben Sie 446.043 auf der Tastatur ein (44.04375 wird auf dem Bildschirm angezeigt).
  • Drücken Sie MENU, suchen Sie nach C-CDC und drücken Sie ENTER.
  • Wir suchen nach der Frequenz 146.2 und drücken ENTER.
  • Wir haben bereits Kanal 4.23 in Puxing.

Speichern Sie eine Frequenz

Sobald wir eine Frequenz zum Speichern ausgewählt haben, drücken wir MENU und dann ESC / M. Dort wählen wir aus, in welcher Nummer sie gespeichert werden soll (ein Dreieck unter der Nummer bedeutet, dass bereits eine gespeichert ist), und um sie zu speichern, drücken wir ESC / M.

Um dann eine gespeicherte Frequenz auszuwählen, drücken Sie ESC / M und anstatt die Frequenz auszuwählen, wählen wir einen Kanal, den wir gespeichert haben.

5 SCHRITT So stellen Sie das UKW-Radio ein

Um es in den Radiomodus zu versetzen, drücken Sie MENU und die Taste unter der PTT und fertig. Wir können die Frequenz mit dem Rad oder der Tastatur auswählen.

Ich hoffe, dieser Leitfaden klärt die Zweifel aller, die einen Puxing haben und nicht wissen, wie man ihn programmiert.

PS: Harton schreibt oft, ich habe XD geklebt.

Quelle: AirsoftBarcelona.com

Chinesisch (vereinfacht)NiederländischEnglischFranzösischDeutschItalienischJapanischPortugiesischRussischSpanisch